Sie sind abenteuerlustig und wollen das Freizeitprogramm rund um den Arlberg voll auskosten? Ihr Urlaub ist Ihnen heilig und Sie brauchen Abstand vom stressigen Alltag?

Wir vom Hotel Das Sonnbichl & unserer Pension Der Steinbock bieten Hotelgästen das passende Angebot, um den Aufenthalt in St. Anton unvergesslich zu machen: die St. Anton Sommerkarte.

In diesem Beitrag informieren wir Sie über:

  • die Vorteile der St. Anton Sommerkarte,
  • wie Sie zu der Sommerkarte kommen und
  • worauf Sie bei deren Verwendung achten müssen.

Kostenlose Entdeckungsreisen dank der St. Anton Sommerkarte

Mit der St. Anton Sommerkarte können Sie die Gegend rund um unser Hotel Das Sonnbichl kostenlos erkunden. Die Karte beinhaltet insgesamt 10 verschiedene Aktivitäten, die für jeden Geschmack das Richtige bereithalten:

  • Benutzung aller Bergbahnen einen Tag lang
  • Gratis Eintritt ins Schwimmbad im Arlberg WellCom oder im Wellnesspark Arlberg Stanzertal in Pettneu
  • Eine geführte Wanderung laut Wochenprogramm
  • 2-stündige Nutzung eines E-Bikes (Verleih in folgenden Sportgeschäften: Sport Alber, Intersport Arlberg, Sport Jennewein, Sport Pete und Sport Matt) oder Bogenschießen laut Wochenprogramm
  • Kostenlose Yogastunden mit erfahrener Yogalehrerin
  • Ein gratis Greenfee für den 9-Loch Golfplatz in St. Anton am Arlberg (Platzreife erforderlich)
  • Eine Fackelwanderung
  • Unbeschränkte Benutzung aller Busse zwischen Landeck und St. Christoph (Ortsbus, Wanderbus, Verwallbus, Linienbus von St. Christoph bis Landeck ausgenommen der Linie nach Strengen)
  • Kinderprogramm von Montag bis Freitag
  • Kostenloser Eintritt ins Museum St. Anton am Arlberg

Mehr Informationen zum Angebot der St. Anton Sommerkarte finden Sie unter folgendem Link: https://www.sommerkarte.at/de/aktivitaeten/aktivitaeten-sommerkarte.html

So kommen Sie in den Genuss der St. Anton Sommerkarte

Damit Sie das vielfältige Programm der St. Anton Sommerkarte nutzen können, brauchen Sie nur Gast in unserem Hotel Das Sonnbichl sein. Bereits ab einer Übernachtung erhalten Sie die St. Anton Sommerkarte von uns kostenlos an der Rezeption.

Dieses Angebot kommt Ihnen vom 19.06.2019 bis zum 27.10.2019 zugute. Sollten Sie innerhalb dieses Zeitraumes eines unserer Zimmer buchen, können Sie die St. Anton Sommerkarte bis zu Ihrem Abreisetag nutzen.

Lichtbildausweis & rechtzeitige Anmeldung erforderlich

Die St. Anton Sommerkarte wird auf Ihren Namen ausgestellt und ist nur in Kombination mit einem Lichtbildausweis gültig. Wir bitten Sie daher beides bei jeder Aktivität unaufgefordert vorzuweisen. Nur so ersparen Sie sich die Kosten der Eintritte, Fahrten & Co.

Des Weiteren ist bei Angeboten aus dem Wochenprogramm (z.B. beim Bogenschießen oder der geführten Wanderung) eine Anmeldung erforderlich. Diese können wir gerne in Ihrem Namen vornehmen.

Anmeldeschluss für Aktivitäten aus dem Wochenprogramm ist am Vortag um 18:00 Uhr. Da manche Programmpunkte nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zulassen, empfehlen wir Ihnen sich frühzeitig für Ihre Wunschaktivität einzutragen.

Falls Sie Ihre Anmeldung selbst tätigen wollen, müssen Sie sich lediglich mit Ihrer Karten-Nummer auf der Website https://www.sommerkarte.at/ einloggen.

Was wenn die Karte abhanden kommt? Gar kein Problem!

Wir wissen wie schnell kleine Gegenstände wie Karten, Schlüssel & Co. verloren gehen. Aber keine Sorge, das ist bei der St. Anton Sommerkarte gar kein Problem:

Sollten Sie die Karte auf einer Ihrer Abenteuer in Tirol verlieren, können wir Ihnen ohne Weiteres eine neue im Hotel aushändigen.

 

geführte Wanderung auf die Dawin Alm

geführte Wanderung auf die Dawin Alm

Sie haben noch Fragen zu Ihrem Aktivurlaub in St. Anton?

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gerne beraten wir Sie zu Ihren Möglichkeiten rund um St. Anton.
Wem das kostenlose Angebot der St. Anton Sommerkarte nicht genug ist, der findet weitere Ausflugsziele unter folgendem Link: Urlaubsideen im Sommer.

Wir freuen uns auf Sie!
Liebe Grüße aus St. Anton am Arlberg,

Familie Kometer

Anfrage & Buchung

Buchungshotline: +43 54 46 22 43
E-Mail: hotel@dassonnbichl.at

 

Foto: © Anna Larissa Redinger