Sie planen einen Sommerurlaub in den Alpen? Sie lieben Abwechslung und probieren gern Neues aus? Sie möchten Ihr Reisebudget für das richtige Abenteuer investieren? Sie reisen alleine und suchen Aktivitätsmöglichkeiten mit Gruppen?

Eine Kajak-Wildwassertour ist dabei genau das Richtige für Sie. Im Hotel ,,Das Sonnbichl”  in St.Anton am Arlberg buchen wir gerne für Sie einen Kurs.

Sie sind noch nie Kajak gefahren? Keine Sorge, Sie müssen kein Paddel-Profi sein. Das Kursprogramm ist auch für Anfänger geeignet.

Wir haben für Sie 3 Gründe, warum Sie Kajak-Wildwassertouren in Ihrem Sommerurlaub einplanen sollen. Zusätzlich haben wir für Sie auch kurz den Kursablauf, Kosten und Infos zu Ihren Guides zusammengefasst.

1.) Sie entdecken die Alpenlandschaft aus einer neuen Perspektive

Wandern geht auch anders: Anstatt in den Bergen, ,,wandern” Sie die Flüsse entlang. Davon gibt es rund um den Arlberg einige. Sie starten Ihre Tour auf einem idyllischen Bergsee. Jeder Fluss bietet Ihnen einen eigenen Schwierigkeitsgrad. Ihr Kajak-Guide weiß genau, für welche Stufe Sie am besten geeignet sind. Während Ihrer Kajaktour paddeln Sie an Wiesen und Wäldern vorbei. Sie entdecken dabei ein Stück unberührte Natur, die nicht von Wanderern und Touristen überlaufen ist.

2.) Auch als Anfänger erleben Sie den richtigen Nervenkitzel

Die Grundlagen lernen Sie schnell im ruhigen Bergsee kennen. Rückwärts Paddeln, leichtes Kanten, Stützen und das Gleichgewicht halten sind für Sie ruckzuck keine Herausforderung mehr. Sie werden überrascht sein, wie rasch Sie sich an das Kajak gewöhnen. Anfangs noch verkrampft, paddeln Sie dann gemütlich mit Ihren Guides Richtung schnelleres Gewässer. Hier werden Ihre erlernten Techniken und Ihre Nerven erstmals auf die Probe gestellt

3.) Spaßfaktor Anfängergruppen: Wer schafft die erste Stromschnelle ohne umzukippen?

Die Grundlagen sitzen und die wichtigsten Techniken sorgfältig geprobt. Sie steuern auf echtes Wildwasser zu: Jetzt wird es spannend. Schaffen Sie die erste Welle, ohne dass das Kajak umkippt? Alle Kursteilnehmer müssen sich dieser Herausforderung stellen. Sie brauchen sich nicht zu fürchten. Auch wenn Sie die erste Welle nicht trocken überstehen, Ihre Guides stehen Ihnen zur Seite. Auf eine Sache könne Sie sich verlassen: Sie werden definitv nass werden. An heißen Sommertagen ist Kajak fahren das genau das Richtige für Spaß und Abkühlung.

Diese 3 Gründe haben Sie überzeugt? Dann sollten Sie gleich eine Kajak-Tour auf Ihrer Aktivitätsliste einplanen. Buchen Sie Ihren Sommerurlaub im Hotel ,,Das Sonnbichl” in St. Anton am Arlberg und wir organisieren Ihnen gleich gerne den Anfängerkurs dazu.

Ihre erste Kajak-Wildwassertour: So läuft der Kurs ab

Im Hotel ,,Das Sonnbichl” buchen wir gerne die Kajak-Kurse bei der Kajak-School-Arlberg vorab für Sie. Sie für 2, 3 oder 4 Tage einen Gruppen- oder Privatkurs buchen. Die Kurse dauern in der Regel 4-5 Stunden pro Tag. Die komplette Ausrüstung wird von der Kajak Schule zur Verfügung gestellt. Wir empfehlen Ihnen, Badekleidung, Sonnencreme, ein Handtuch, eine Trinkflasche und ein Funktionsshirt mitzubringen.

Nach einem ausgewogenem Frühstück, werden Sie direkt vor dem Hotel ,,Das Sonnbichl” abgeholt. Sie fahren gemeinsam mit Ihren Kajak-Guides zum Startpunkt: Ein ruhiger und idyllischer Bergsee. Im Anfängerkurs lernen Sie erstmals alle Grundlagen. Anschließend starten Sie mit den Guides zu den Flüssen. Keine Sorge: Die Guides wissen welcher Schwierigkeitsgrad für Sie als Paddelanfänger oder Profi geeignet ist. Sie können dabei die gelernten Techniken in den ersten Stromschnellen anwenden und perfektionieren.

Schon nach kurzer Zeit haben Sie sich an das Kanu und an die Technik gewöhnt. Der Spaßfaktor erhöht sich um jede Minute und mit jeder überwundenen Welle.

Zu Mittag tanken Sie Kraft bei einem gemeinsamen Picknick am See. Anschließend paddeln Sie weiter durch das Wildwasser rund um die Arlberger Sommerlandschaft. Am Ende des Kurses werden Sie wieder zurück ins Hotel gebracht.

Was kostet Sie der Kajak-Kurs?

Gruppenkurse

  • 2-Tages Kajakkurs EUR 280 pro Person
  • 3-Tages Kajakkurs EUR 370 pro Person
  • 4-Tages Kajakkurs EUR 490 pro Person

Privatkurse

  • 1 Person EUR 200 pro Tag
  • 2 Personen EUR 170 pro Person und Tag
  • 3 und mehr Personen EUR 150 pro Person und Tag

Wer sind Ihre Guides?

Steve Brooks und Ute Heppke sind Ihre Guides bei den Kajak Touren. Der gebürtige Brite Steve Brooks hat in den letzten 20 Jahren seine Kajaktechniken perfektioniert 2013 wurde Ihm die Auszeichnung “Adventurer of the Year” vom “Canoe and Kayak” Magazin verliehen. Die Tirolerin Ute Heppke hat Ihre Ausbildungen als Kajaklehrerin bei der “British Canoeing” Institution absolviert. Ihre jahrelange Erfahrung und außerordentliche Geduld macht Sie für Sie zur idealen Kajak Lehrerin.

Steve und Ute bringen Ihnen nicht nur Kajakfahren bei. Sie lernen Ihre Techniken zu optimieren, um allen Herausforderungen im Gewässer standzuhalten. Mit viel Spaß und dem richtigen Maß an Nervenkitzel lernen Sie die Landschaft rund um den Arlberg kennen.

Sie haben noch Fragen? Wir finden das richtige Sommerangebot für Sie

Ein Sommerurlaub im Hotel ,,Das Sonnbichl” oder in der Penison ,,Der Steinbock” bietet Ihnen auch noch weitere Aktivitätsmöglichkeiten. Hier finden Sie noch 8 weitere Freizeitangebote für den Sommer.

Sie können uns bei Fragen jederzeit kontaktieren. Buchen Sie ein Zimmer in unserem Hotel ,,Das Sonnbichl”. Gerne buchen wir für Sie auch gleich einen Kurs in der Kajak-School-Arlberg.

Wir freuen uns auf Sie!
Liebe Grüße aus St. Anton am Arlberg,

Familie Kometer

Anfrage & Buchung

Buchungshotline: +43 54 46 22 43
E-Mail: hotel@dassonnbichl.at

Foto: © Steve Brooks – gokayaking.at



Winter Eröffnung ♥

ab 14 November geöffnet

Unterkunft:
Hotel & Pension ab dem 14. November 2019 geöffnet

Restaurant: Martini Gans'l
14 & 15 & 16 November 2019
servieren wir Roswitha's köstliches Martini Gans'l

Tischreservierungen erbeten: 0043 5446 2243

Zu den Angeboten

You have Successfully Subscribed!