Der erste Schnee fällt, der Skiurlaub ist gebucht, die Vorfreude steigt. Doch halt 
Fehlt da nicht noch was?

Haben Sie schon eine Packliste für Ihren Winterurlaub in St. Anton am Arlberg? Haben Sie auch wirklich an alles gedacht?
Damit Sie nicht erst alles überdenken müssen, was überhaupt auf so einer Liste stehen sollte, stellen wir für Sie eine ultimative Packliste zusammen.
Ich packe meinen Koffer und nehme mit:

Mit diesen 5 Punkten werden Sie einen unvergesslichen Skiurlaub erleben.

#1: für Ihren Hotel Aufenthalt
#2: Ausrüstung für die Piste
#3: vor und nach dem Pisten Spass
#4: Um Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen zu können
#5: Anreise mit dem Auto oder Bahn

Check in ins Doppelzimmer

#1: für Ihren Hotel Aufenthalt

Packen Sie die alltäglichen Dinge, die Sie sowieso jeden Tag benötigen, wie Kleidung, Pyjama und Hygieneartikel in Ihren Koffer ein.

  • Winterjacke/Mantel
  • Jeans/Freizeithose
  • T-Shirts
  • Pullover
  • Unterwäsche
  • Sportsocken
  • Schuhe
  • Winterstiefel
  • Hausschuhe
  • Mütze/Schal
  • Jogginganzug
  • Abendkleidung
  • Kulturbeutel
  • Badebekleidung fürs öffentliche Schwimmbad

Sonnbichl goes green!!
Wir bitten Sie, eure Badeschuhe oder FlipFlops von zu Hause mitzubringen um den Bergen von Einwegpantoffeln in allen Hotels Herr zu werden.
Sie werden meist wenig verwendet und landen nach Ihrer Abreise im Müll. Wer keine dabei hat oder Sie vergessen hat, für den haben wir natürlich immer ein Notfall Paar an der Rezeption. (für einen kleinen Umwelt Groschen)

Wenn Ihr Koffer jetzt schon voll ist und Sie fast schon beim Verzweifeln sind, hier eine kleine Aufmunterung für Sie.
Für Ihren Aufenthalt in unserer Saunalandschaft sind keine Badesachen (Nacktbereich) und Saunahandtuch (im Hotel vorhanden) mitzubringen.
Das kann ebenfalls zu Hause bleiben:

  • Föhn
  • Handtuch
  • Bademantel
  • Kosmetiktücher
  • Duschgel/Shampoo/Badesalz

#2: Ausrüstung für die Piste

Die Ausrüstung für einen perfekten Skitag könnte so aussehen:

  • atmungsaktive Skiunterwäsche
  • Skisocken
  • Winterskihose
  • Winterskijacke
  • Fleecejacke oder -pullover
  • dünne Daunenjacke
  • Mütze, Handschuhe, Schal
  • Ski/Snowboard
  • Skischuhe/Snowboardschuhe
  • Skistöcke
  • Skihelm
  • Skibrille/Sonnenbrille
  • Protektoren
  • Rucksack mit: Handy, Müsliriegel, Wasserflasche, Sonnenbrille, Sonnencreme, Lippenpflege mit UV Schutz, Erste Hilfe Set
  • Für Freerider und Off-Piste-Skifahrer/-Snowboarder: ABS Rucksack, Lawinensonde/Schaufel und -LVS-Gerät
  • Ski- Snowboardschloss

Für den Skiurlaub sollten Sie gut gerüstet sein. Sie brauchen gute Ski, Skischuhe, Skistöcke oder als Snowboarder die passende Ausrüstung zum Snowboarden.
Für die Sicherheit auf der Skipiste darf heutzutage der Skihelm nicht fehlen.

Die meiste Wärme verliert der Mensch über den Kopf und die Hände. Deswegen ist es wichtig, auch bei einer Rast in der Sonne immer Mütze oder Skihelm aufzuhaben, um nicht zu sehr auszukühlen. In der Regel empfehlen wir auch einen Rückenprotektor, um schwere Wirbelsäulen- und Brustverletzungen zu vermeiden.
Eine qualitativ hochwertige Skibekleidung ist übrigens ein Must-Have für den Winter. Auch im Winter kann es in den Bergen zu unerwarteten Wetterumschwüngen kommen. In höheren Lagen kann es trotz wolkenlosem Himmel oft sehr windig und kühl sein.

Auch eine gute Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor +50 sollte zur Grundausstattung gehören – Ihre Haut wird es Ihnen danken! In den Bergen gelten die gleichen Regeln zum Sonnenschutz wie im Tal. Bewegt man sich auf einer Schneeunterlage, so kann durch die Reflexion der Strahlung eine Verstärkung um bis zu 100 Prozent bewirkt werden. Das Risiko, Schäden davonzutragen, wird in den Bergen also um ein Vielfaches erhöht.

Für alldiejenigen die keine Skiausrüstung besitzen bzw die sich Ihre Ausrüstung ausleihen wollen, stehen für Sie eine große Auswahl an Sportgeschäften (Skiverleih) zur Verfügung. Nutzen Sie gleich den online Bonus von 10%

Hotel Sonnbichl St. Anton am Arlberg - Gäste beim Frühstück

#3: vor und nach dem Pistenspass

  • gut frühstücken
  • Skipass direkt an der Rezeption erhältlich
  • Pistenplan besorgen
  • Skikurs buchen
  • Apres Ski
  • Abendessen
  • Nachtleben

Starten sie Ihren Tag mit einem ausgewogenen genießer Frühstück bei uns im Hotel Sonnbichl
„I must go… the mountains are calling but coffee first”

Bei Einbruch der Dämmerung gassiert das Partyfieber in sämtlichen Après Ski Locations! Gemütliche Hütten, zahlreiche Schnee- und Schirmbars, Pubs und Diskotheken laden zum Feiern ein. Egal ob “jung” oder “jünger” es ist auf jedenfall für jeden Geschmack etwas mit dabei.
Am Abend werden Sie von unserer Köchin Laura mit einen 5-gängigen Menü verwöhnt oder Sie genießen einen unvergesslichen Abend in unserem ala Carte Restaurant “Sonnbichl Stube”

Skifahrerinnen sonnen sich vor der Skihütte

#4: Um Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen zu können

Nicht nur zu Hause, sondern auch im Winterurlaub kann es durchaus mal zu Kopfschmerzen kommen, sei es durch den Apres Ski oder wegen einer durchzächten Partynacht am Arlberg ausgelöst, deshalb empfehlen wir Ihnen immer ein paar Notfall Kopfschmerztabletten dabei zu haben.
Außerdem sind Blasenpflaster ratsam, wenn die Ski- oder Snowboardschuhe reiben.

Medikamente / Apotheke:

  • Persönliche Medikamente
  • Erkältungsmedizin
  • Kühl- und Schmerzsalbe
  • Blasenplaster
  • Erste Hilfe Set

Geld & Finanzen:

  • Bargeld (Euro, Fremdwährung)
  • EC- bzw. Visa-Karte
  • E-Card

Wichtige Dokumente:

  • Reisepass/ Personalausweis/ Führerschein
  • ggf. Visum
  • Reiseunterlagen
  • Buchungsbestätigung
  • Adresse der Unterkunft / des Hotels
  • Liste mit Notfallnummern
  • wichtige Dokumente
  • Unfall- Reiseversicherungsunterlagen

Technische Ausrüstung:

  • Handy + Ladegerät
  • ggf. Steckdosenadapter
  • evtl. Notebook/Tablet
  • Akkus/Batterien
  • Fotokamera

Anreise mit der Bahn nach St. Anton am Arlberg

#5: Anreise mit dem Auto oder Bahn

So herrscht in Österreich Winterreifenpflicht!
Winterreifen müssen wetterbedingt ab dem 1. November jeden Jahres aufgezogen werden.
Auf Autobahnen in Österreich wird eine Maut verlangt. Deshalb unbedingt vor Einreise eine Autobahn Vignette besorgen.

Außerdem empfehlen wir Ihnen noch diese Dinge mit im Auto zu führen:

  • Schneeketten/Handschuhe
  • Forstschutzmittel/Eiskratzer
  • Anfahrtsbeschreibung
  • ggf. Navigationsgerät
  • Hotel Anschrift

Sie reisen mit der Bahn in Ihren Winter Urlaub dann buchen sie Ihr Bahnticket mit Sitzplatzreservierung für einen angenehmen Komfort rechtzeitig vor Ihrer Anreise Online. (ÖBB)

Die Packliste für den Urlaub zum Ausdrucken und Abhacken.
Laden Sie sich am besten gleich das PDF-Dokument auf Ihren Computer herunter und drucken Sie unsere Packliste für Ihren Skiurlaub aus.
(ist ab 14 November verfügbar!)

 

Urlaubsideen für Ihren nächten Skiurlaub – finden Sie hier unsere TOP SELLER:

Bildergalerie vom Hotel Das Sonnbichl

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gerne beraten wir Sie über Ihren Winterurlaub am Arlberg im Hotel Das Sonnbichl.
Wir bieten auch Übernachtungspakete an. Egal ob Sie eine oder mehrere Nächte bleiben. Schauen Sie dazu einfach auf unsere: Urlaubsideen im Winter.

Wir freuen uns auf Sie!
Liebe Grüße aus St. Anton am Arlberg,
Die Geschwister

Barbara & Mathias Kometer

Anfrage & Buchung

Buchungshotline: +43 54 46 22 43
E-Mail: hotel@dassonnbichl.at

Foto:
© Tirol Werbung
© Tourismusverband St Anton am Arberg
© Das Sonnbichl
© Anna Larissa Redinger



Winter Eröffnung ♥

ab 14 November geöffnet

Unterkunft:
Hotel & Pension ab dem 14. November 2019 geöffnet

Restaurant: Martini Gans'l
14 & 15 & 16 November 2019
servieren wir Roswitha's köstliches Martini Gans'l

Tischreservierungen erbeten: 0043 5446 2243

Zu den Angeboten

You have Successfully Subscribed!